Coaching für Ausreisende

Die erste Zeit als Expat an einem neuen Ort, in einem fremden Land ist zunächst eine Phase der Orientierung. Und es ist eine Phase mit vielen Fragen, etwa zum Thema Arbeit, Schule, Sicherheit oder soziale Anbindung. Sie ist geprägt vom Gefühl des Fremdseins, häufig sogar dem Gefühl der Isolation. Der Stress dieser ersten Zeit wird vielfach unterschätzt. Vor allem ist es die Verunsicherung in den Dingen des täglichen Lebens, die den Alltag am Anfang so beschwerlich macht. Für die Familie und für die Partnerschaft stellt gerade das erste Jahr eine schwere Bewährungsprobe dar.

Ich unterstütze Sie dabei …

  • zu klären, welche Aufgaben sich im Alltag für Sie stellen
  • sich als Expat in neuen und komplexen Situationen zurechtzufinden
  • emotional ins Gleichgewicht zu kommen
  • neue soziale Kontakte aufzubauen
  • eine stabile familiäre Struktur zu schaffen

Ganz egal, wo Sie sind: Ich begleite Sie  mit zielgerichtetem Coaching per Telefon oder per Skype.