Die Schultüte fliegt in die USA

Die Schultüte fliegt in die USA

An dem Tag, als ich den zukünftigen Erstklässler Julius, seine Eltern und kleine Schwester aus Stuttgart, auf dem Look-and-See-Trip in den USA, im Großraum Detroit begleitete, wurde gerade mein Neffe Paul in Deutschland eingeschult.

Julius runzelte die Stirn, als er auf meinem Mobiltelefon, den lächelnden Paul mit der Schultüte sah und fragte mich: “Gibt es denn auch Schultüten in den USA?” Sehr selten, da es eine typisch deutsche, 200-jährige Geschenktradition ist. Aber den back-to-school-day feiern alle Schüler in den USA, als einen besonderen Tag nach drei Monaten Sommerferien.“, erklärte ich.

Super, dann fliegt meine Schultüte doch mit in die USA!

“Also keine Schultüte am ersten Schultag? Das ist blöd!” platzte es aus Julius enttäuscht heraus. “Keine Sorge Julius. Die Schultüte nimmst Du mit und trägst sie in die deutsche Sprachschule Westbloomfield (DSB). Dort feierst Du Deinen ersten Schultag mit Deinen Eltern und Lehrern. Vielleicht kannst Du sogar die Schultüte mit in die amerikanische Grundschule nehmen. Wir fragen einfach deinen amerikanischen Lehrer!” beruhigte ich ihn. “Ahh … super, dann fliegt meine Schultüte doch mit in die USA!”, rief Julius erleichtert.

 

Empfehlungen für einen guten Schulstart als Expat-Kind im Ausland

Weltweit startet die Schule mit rechnen, lesen und schreiben lernen den wichtigen Übergang von der Kindheit zum erwachsen werden. Amerikanische Kinder beginnen damit bereits in der Vorschule (preschool), also 1 Jahr vor der Grundschule. Deshalb sollten deutsche Eltern bereits vor Schulbeginn die Elementary School- und deutschen Auslandsschullehrer auf die Integration des Kindes und die Einbeziehung der geliebten Schultüte als ersten, wichtigen Ankommensanker ansprechen.

Fragen Sie auch, welche weiteren kreativen Möglichkeiten, Unterstützungen es für einen freudigen Schulstart und schnelle Integration in nächsten Wochen gibt. Wie wird das Kind unterstützt, um fehlende Lese-, Rechtschreib und Zahlenkenntnisse aufzuholen? Welche ESL (English as a second language) Kurse gibt es und mit welchen Inhalten? Gibt es zweisprachige deutsch – amerikanische Schulbuddies, die dem Kind einfach helfen können, wenn es nicht auf Englisch nach dem Weg zur Toilette fragen kann?

Eltern, Mentoren, Coaches helfen so Kindern, wie Julius, in einem neuen Land, an einer neuen Schule mit einer fremden Sprache einen fantastischen Schulstart mit deutscher Schultüte zu erleben. Die USA ist ein Einwanderungsland und ich erfahre seit Jahren, wie erprobte Methoden, Offenheit für kreative Lösungen, positive Kommunikation das Ankommen für fremdsprachige Schüler und Eltern aus verschiedenen Nationen, Kulturen und Religionen erleichtern.

Birgit Kuschel
Birgit Kuschel
Coach for Business and Family Success bei The Connect Concept
CEO, The Connect Concept - Coach for Business and Family Success in the United States of America
Keine Kommentare

Senden Sie einen Kommentar

*

Achtung: Bitte lesen Sie weiter!

Wenn Sie diese Webseite jetzt verlassen, werden Sie vielleicht nie wieder kommen und damit viel guten Content und Mehrwert verpassen. Unsere Empfehlung: Abonnieren Sie den Newsletter. Sie haben nichts zu verlieren.


Wir verschicken keinen Spam. Sie können sich jederzeit mit 1-Klick wieder abmelden.